GESCHICHTE Ernest Cole Award

Ernest Cole Award 2015: Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

Der Ernest Cole Award ist jetzt halbjährlich! Dies ist die 4. Auszeichnung, die zu Ehren des engagierten Fotografen Ernest Cole und seines Erbes verliehen wurde und sich kreativen fotografischen Reaktionen auf die südafrikanische Gesellschaft widmet. Der Preis unterstützt eine bestehende Arbeit in Arbeit. Der erfolgreiche Bewerber erhält ein Stipendium für die Fertigstellung eines Buches und einer Ausstellung.

GESCHICHTE Ernest Cole Award

Der Ernest Cole Photographic Award was initiated under the auspices of the University of Cape Town, and offers a unique opportunity for photographers to complete an existing project. The award, named after documentary photographer Ernest Cole, has been made possible by the generous support of the Peter Brown, Gavin Relly Educational and Kirsh Family Trusts, ORMS, and the John Liebenberg Hip Op Fund. The winning photographer will receive R150 000 with which to complete the project, have an exhibition and publish a book thereof. The Ernest Cole Photographic Award has been established to stimulate creative work in photography in South Africa. The emphasis will be on creative responses to South African society. It is open to anyone whose work focuses on South African society, with preference being given to people living within the country. The purpose of the Award is to support the realisation of a significant body of work that the photographer has been engaged with. The Award will be managed by the UCT Libraries.

Bewerbungen müssen bis zum 12. Juni 2015 eingegangen sein.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: https://womenforwomeninternational.de/datenschutz-und-cookie-richtlinien für weitere Informationen kontaktieren.