2015 SBYAA Group Shotweb

Gewinner des Standard Bank Young Artist Award 2015 bekannt gegeben!

Letzte Nacht, Das National Arts Festival kündigte die sechs jungen Südafrikaner an, die den prestigeträchtigen Titel des Standard Bank Young Artist Award für 2015 tragen! Der Preis wird jährlich an junge südafrikanische Künstler vergeben, die entweder an der Schwelle der nationalen Anerkennung stehen oder deren künstlerische Exzellenz es ihnen ermöglicht hat, internationale Durchbrüche zu erzielen.

 
 2015 SBYAA Group Shotweb
 OBEN: Von links nach rechts; Nduduzo Makhathini, Athi Patra Ruga, Christiaan Olwagen, Kemang Wa Lehulere, Musa Ngqunqwana, Luyanda Sibiya
 
"Die Ankündigung der jährlichen Standard Bank Young Artist Awards bietet einen Einblick in die dynamische Lebendigkeit, mit der südafrikanische Künstler ihre Talente und Fähigkeiten weiterhin einsetzen, um die Messlatte für künstlerische Exzellenz in Südafrika entschlossen höher zu legen", sagt Ismail Mahomed, künstlerischer Leiter des Nationales Kunstfestival. 
 
Die Gewinner der 2015 Standard Bank Young Artist Awards sind:
Luyanda Sibiya für Tanz
Nduduzo Makhathini für Jazz
Kemang Wa Lehulere für Bildende Kunst
Musa Ngqunqwana für Musik
Athi Patra Ruga für Performance Art
Christiaan Olwagen für Theater
 
Plattformen wie diese sind unerlässlich, um die talentierten Stimmen der jungen aufstrebenden Künstler unseres Landes zu fördern. Obwohl es etwas überrascht war, dass dieses Jahr keine Künstlerinnen ausgewählt wurden, ARTsouthAFRICA ist unglaublich gespannt auf die Zukunft dieser jungen Künstler, ein Gefühl, das Hazel Chimhandamba, Leiterin des Gruppen-Sponsorings bei der Standard Bank, bestätigt.
 
"Wir freuen uns darauf zu sehen, was die Gewinnergruppe 2015 unserer nationalen Kunstkasse als Botschafter und Inspiration für eine neue Generation hinzufügen wird", sagte Chimhandamba.
 
Abgesehen von einem Geldanreiz wird jeder der Gewinner im Hauptprogramm des National Arts Festival 2015 in Grahamstown (2. - 12. Juli 2015) vorgestellt, wo er die Möglichkeit erhält, neue Werke zu entwickeln und zu uraufführen. ARTsouthAFRICA Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sich ergibt!
 
Wirf ein Auge auf die ARTsouthAFRICA Facebook Seite, Twitter (@artsouthafrica) und Website für aufregendere Entwicklungen, da wir mit diesen unglaublich talentierten Künstlern Schritt halten und über zukünftige Entwicklungen berichten werden.