Art South Africa startet neue Website auf der FNB Joburg Art Fair

www.artsouthafrica.com spricht mit internationalem Publikum und stellt südafrikanische und afrikanische Künstler und Industrie an die Spitze des globalen Kunstgesprächs. Wir bauen ein neues afrikanisches Netzwerk auf, indem wir die verschiedenen Bereiche von Art South Africa zu einem digitalen Kreativzentrum verbinden, das Menschen auf dem gesamten afrikanischen Kontinent verbindet.

Neben ausgewählten Auszügen aus dem Magazin bietet artsouthafrica.com eine Reihe von Web-exklusiven Funktionen, darunter Kunstkalender, Nachrichten und Rezensionen, die regelmäßig aktualisiert werden. Diese Website ist die wesentliche Ressource und das Portal zu den Ereignissen in Kunst, Design und Kultur auf dem afrikanischen Kontinent. Unser interaktiver Leitfaden für Ausstellungen und Veranstaltungen auf der ganzen Welt umfasst Galerien, Museen, Kunstmessen, Kunstbiennalen, Wettbewerbe und Auktionen. Der Idee von Afrika als Drehscheibe und Matrix einer sich verändernden Welt verpflichtet, Kunst Südafrika erkennt die große Bedeutung des Aufbaus von Verbindungen an. Während das Digitale die Mittel bereitstellt, Kunst Südafrika geht es darum, Menschen aufzubauen, Ideen aufzubauen, Kulturen aufzubauen, die durch Austausch neu geschaffen wurden; Nicht zu vergessen seine Ursprünge als bahnbrechende Printpublikation.

ASA2