Buch der BALLENESQUE

 KUNST AFRIKA nahm am Start von teil BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - der hoch angesehene und etwas kontroverse Fotograf amerikanischer Herkunft - veranstaltete eine Ausstellung und eine Sonderunterzeichnung, die eine Buchvorstellung von ankündigten BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive, sein jüngstes in einer langen Reihe von Büchern, die seit den späten 1970er Jahren hergestellt und mit der Welt geteilt wurden. Ballen beschäftigt sich seit seinem dreizehnten Lebensjahr mit der Welt der Fotografie, und sein jahrzehntelanges ständiges Lernen und Wachstum im Bereich der Fotografie zeigt sich in den Arbeiten, die er seit seiner Gründung in der Fotografie produziert hat.

Während seiner Reisen rund um den Globus verfeinerte er sein Handwerk, und verschiedene Länder in Europa, Asien und Afrika erhielten einen Vorgeschmack auf sein scharfes Auge und seine fotografischen Fähigkeiten. Ballen fand mit seinem Buch breite Anerkennung Dorps: Kleinstädte in Südafrika Dies gab dem Großraum Südafrika und dem Rest der Welt einen tieferen Einblick in das Leben ländlicher Afrikaner, die in kleinen und etwas heruntergekommenen Städten Südafrikas leben.

Der BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive exhibition and book launch was extremely enlightening, it took place at P H Centre Photo Gallery & Bookstore in Maynard Street Cape Town. Amongst grey walls hosting a variety of Ballen’s work from his early years to his more recent works from 2016, the show got off to a great start. Patrons were mingling, viewing works in awe and meticulously inspecting the books on sale, waiting for the opportune moment to meet the esteemed Roger Ballen and hopefully be lucky enough to get his signature placed upon their most prized pages of his work. His latest book, BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive Der Name, der mit der Ausstellung selbst geteilt wird, bezieht sich auf alle seine Arbeiten - von der Vergangenheit bis zur Gegenwart - mit über 300 Fotografien und einer Einführung des produktiven Kulturtheoretikers und Kritikers Robert JC Young. Das Buch selbst ist ein Graustufen-Meisterwerk im breiten Stil, das bei jedem Seitenwechsel fotografische Wunder ausstrahlt. BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive bietet einen noch nie dagewesenen Einblick in die Welt von Roger Ballen. Der Text, der diese Bilder begleitet, ist ebenso tiefgreifend wie einzigartig.

Roger Ballen ist einer der wichtigsten Fotografen der 21st century – he creates images that tread a fine line between art, photography, installations and drawings, amalgamating these forms and styles to create something truly unique, something picturesque. Always in monochrome, his images intertwine fiction and reality coupled with the vast array of imagery with animals and their forms to take the viewer on a journey through the decades aboard a black and white vessel riddled with history and the undiscovered. Always leaving selective clues behind such as the visible wires found amongst many of his images. When describing one’s own work he says – “I have been shooting black and white film for nearly fifty years now. I believe I am part of the last generation that will grow up with this media. Black and White is a very minimalist art form and unlike color photographs does not pretend to mimic the world in a manner similar to the way the human eye might perceive. Black and White is essentially an abstract way to interpret and transform what one might refer to as reality.”

Experiencing this event was exciting, interesting and offered insight into the world of photography, and as such I find it would only be fitting to end off with the words of Mr Ballen himself –

„Mein Ziel beim Fotografieren in den letzten vierzig Jahren war es letztendlich, mich selbst zu definieren. Es war im Grunde eine psychologische und existenzielle Reise. “

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

Roger Ballen - Ballenesque - PH-Zentrum

 

Details zur Ausstellung: BALLENESQUE Roger Ballen: eine Retrospektive sind wie folgt:

Venue: P H Centre Photo Gallery & Bookstore | Maynard Street | Gardens | Cape Town

Ausstellungsläufe: 12th Dezember - 9. Februar 2018

Email: www.phcentre.co.za

 

Sean Streak ist Schriftsteller KUNST AFRIKARedaktion.