KONSTRUKTIEREN als das schönste Objekt in Südafrika

Das CONSTRUCT von Spier Architectural Arts wurde von Sarah Jane Buitendach (Herausgeberin der Sunday Times Home Weekly und Fashion Weekly) beim diesjährigen Design Indaba-Wettbewerb als eines der schönsten Objekte in Südafrika (MBOISA) nominiert.

 
Konstruiere 01
 
Die tragbaren Kunstwerke wurden sorgfältig aus 9 Karat gebürstetem Roségold und winzigen Mosaikkomponenten (nur 1 bis 2 mm) aus traditionellem venezianischem Glas, lokalen Materialien und Edelsteinen handgefertigt. Jedes 4.2 x 8 cm große Inlay erforderte 60 Stunden Mosaikarbeit.
 
CONSTRUCT ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Architektin Liani van der Westhuizen, der Juwelierin Idané Burger und den Mosaikkünstlern Miranda Vinjwa und Zoleka Xekethwana. Die Mosaikeinlagen basieren auf Kunstwerken der Kapstädter Künstlerin Alison Riordan.
 
R1 (die Kosten für eine SMS-Abstimmung) werden Ihnen in Bezug auf erstklassiges Design nicht viel kosten, aber es könnte helfen, Spiers Designs der Welt vorzustellen.
Spier Architectural Arts: „Wir glauben wirklich an das, was wir tun - Kooperationen zu schaffen, die sich auf die Kreativwirtschaft auswirken und die Kunstgemeinschaft in Südafrika stärken.“ Weitere Informationen finden Sie unter www.spierarchitecturalarts.com
 
JETZT ABSTIMMEN: SMS MBOISA-KONSTRUKT zu 40619
Jede SMS kostet R1 und Sie können so oft abstimmen, wie Sie möchten.
Besuchen Sie auch die Design Indaba Expo vom 28. Februar bis 2. März im Cape Town International Convention Center. Hier können Sie alle MBOISA-Finalisten anzeigen und am 28. Februar um 12:30 Uhr eine kurze Präsentation über CONSTRUCT halten.
 
Mit freundlicher Genehmigung von Spier Architectural Arts