blauer 3D-Druck

Disruptive Innovation: Kaninchen bringt 3D-Druck zu den Menschen

In Erwartung unseres Interviews mit Hasenfutter Gründer Harry Ravelomanantsoa in der kommenden März-Ausgabe (13.3) von ARTsouthAFRICAWir möchten Sie an die unglaubliche 3D-Drucktechnologie erinnern, die Ihnen im Herzen von Kapstadt zur Verfügung steht.

blauer 3D-Druck

OBEN: 3D-Druck von Rabbit. Bild von Rabbit Facebook-Seite bezogen.

Rabbit ist ein erstklassiges Boutique-Studio für digitale Fertigung mit Sitz in Kapstadt, Südafrika, das sich hauptsächlich auf 3D-Druck, Modellierung, Scannen und Designberatung konzentriert.

Rabbit wurde Anfang 2014 von den Brüdern Marc und Harry Ravelomanantsoa gegründet und hat sehr schnell seinen Platz in der anspruchsvollen Welt des Industriedesigns und des Prototypenbaus aller Art gefunden. Mit dem Appetit auf Wissen und dem ständigen Bestreben, von anderen zu lernen, schmiedet das Rabbit-Team langsam Allianzen mit Branchenexperten und Fachleuten auf der ganzen Welt, um den Südafrikanern einen Vorgeschmack auf das Beste in der Zukunft der Fertigung zu geben.

Ende letzten Jahres hat Rabbit gemeinsam mit Wizardz Design & Print im Gardens Center einen 3D-Druck-Popup-Shop erstellt! Diese aufregende Partnerschaft bietet der Öffentlichkeit die unglaubliche Möglichkeit, praktisch alles in 3D zu erstellen und den 3D-Druck und die digitale Fertigung, wie Ravelomanantsoa sagt, „allen zugänglich zu machen, die daran interessiert sind, ihre innere Fähigkeit zum Erstellen zu erforschen.“

mehrfarbiges Kaninchen

OBEN: 3D-Druck von Rabbit. Bild von Rabbit Facebook-Seite bezogen.

Diese Zusammenarbeit ist eine Premiere für Südafrika und vereint zwei Welten: die neueste Technologie im traditionellen Druck und die Spitze der additiven Fertigungstechnologie, auch bekannt als 2D-Druck. Während es in Südafrika schon seit einiger Zeit 3D-Druck gibt, war er hauptsächlich für den Einsatz in Industriedesign, Luftfahrttechnik und Forschung reserviert und der Öffentlichkeit noch nicht weit verbreitet.

Rabbit hat auch den 3D-Druck auf den Neighbourgoods Market in Woodstock gebracht, der jetzt jeden Samstag von 8 bis 2 Uhr geöffnet ist - das erste 3D-Druck-Einzelhandelsgeschäft dieser Art in Südafrika.

Kaninchen scannen

OBEN: Bild von der Rabbit Facebook-Seite.

Entfesseln Sie Ihre Kreativität mithilfe von Technologie - und warten Sie in der kommenden März-Ausgabe von auf weitere aufregende Updates aus dem Maul des Pferdes (und mit "Pferd" meinen wir wirklich Harry Ravelomanantsoa) ARTsouthAFRICA 13.3!