Sasol New Signatures 2018 - #Limitless

2018 Sasol New Signatures Kunstwettbewerb

#Limitless

 

 

Der Umfang des Einflusses eines Künstlers entspricht oft seiner Bereitschaft, die Grenzen des gegenwärtigen Denkens in künstlerischen Praktiken herauszufordern. In einer Branche, in der Kreativität und Innovation einen hohen Stellenwert haben, spielt der Sasol New Signatures Art Competition eine wichtige Rolle, indem er aufstrebende Künstler dazu ermutigt, a grenzenlos Ansatz zur zeitgenössischen Kunst.

Im Mittelpunkt des Sasol New Signatures Art Competition steht das südafrikanische künstlerische Talent und die Möglichkeit, unentdeckte Künstler zu präsentieren. Sasol New Signatures ist der am längsten laufende Wettbewerb seiner Art in Südafrika und hat im Laufe der Jahre unbekannten Künstlern eine Plattform geboten, um in den Mainstream einzudringen. Als Lebohang Kganye 2017 die Gesamtauszeichnung gewann, sagte er: "Ich weiß nicht, ob Sie irgendetwas darauf vorbereitet, einen solchen Wettbewerb zu gewinnen und eine solche Auszeichnung zu erhalten. Es ist eine ziemlich surreale Erfahrung - fast so, als würde ich von außen hineinsehen. Eigentlich ist es ziemlich schwierig, sich vollständig auszudrücken. “ Seit dem Gewinn des Wettbewerbs hatte Lebohang die Gelegenheit, ihre Arbeiten auf renommierten lokalen und internationalen Veranstaltungen wie der Design Indaba zu präsentieren.

Sasols Name ist ein Synonym für die Unterstützung der bildenden Kunst und dieses fortwährende Sponsoring bietet aufstrebenden Künstlern die Möglichkeit, ihre Karriere zu beginnen. Sasol sammelt seit den frühen 1980er Jahren Kunstwerke von Talenten aus dem eigenen Land und verfügt über eine beeindruckende Unternehmenssammlung mit Kunst und Skulpturen. Kunst als Metapher für das Leben ist eine tief im kollektiven Kulturbewusstsein verankerte Idee.

Charlotte Mokoena, Executive Vice President von Sasol: Corporate Affairs and Human Resources, sagte: „Kunst ist so mächtig und leistet einen unschätzbaren Beitrag zur Gesellschaft, indem sie Plattformen für das Engagement in Gemeinschaften schafft. Kunst hat das Potenzial zu inspirieren, herauszufordern und zu heilen. Die Bedeutung der Unterstützung der Künste durch Unternehmen in Südafrika muss weiterhin auf der Tagesordnung stehen, da Kunst für unser gesamtes Land eine wichtige Rolle spielt. “

Die Beiträge für den Sasol New Signatures Art Competition 2018 sind jetzt offiziell geöffnet. Dieser Wettbewerb findet jährlich in stolzer Partnerschaft mit der Association of Arts Pretoria statt und steht allen südafrikanischen Künstlern offen, die 18 Jahre und älter sind und noch keine Einzelausstellung veranstaltet haben. Künstler können ihre Kunstwerke in allen künstlerischen Medien einreichen - Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur, Fotografie, Performancekunst, Video und Installationen.

„Der Wettbewerb besteht seit fast einem halben Jahrhundert und wird nicht nur zum ältesten und renommiertesten Kunstwettbewerb Südafrikas, sondern entwickelt auch Kriterien zur Beurteilung der Vorzüge von Kunstwerken, nämlich des künstlerischen Konzepts, der Verwendung von Materialien und des Qualität des Handwerks und nachgewiesene Fähigkeiten “, sagte Pieter Van Heerden, Direktor der Association of Arts Pretoria.

Im Rahmen des Wettbewerbs finden ab Ende April landesweit Informationsveranstaltungen statt. Der Zweck dieser Sitzungen ist es, aufstrebenden Künstlern beizubringen, wie sie erfolgreiche Arbeiten produzieren und einreichen können, und so dazu beizutragen, die Qualität der Beiträge jedes Jahr zu verbessern.

Darüber hinaus finden an verschiedenen Auswahlpunkten im ganzen Land nationale Feedback-Sitzungen statt. Künstler, die ihre Werke eingereicht haben, haben die Möglichkeit, von den Richtern zu verstehen, warum bestimmte Beiträge angenommen wurden und andere nicht. Ziel ist es, aufstrebenden Künstlern zu helfen, zu wachsen und ihnen zu zeigen, wie sie ihre Kunst weiter verbessern können.

Zeitgenössische, innovative und aufstrebende Künstler mit Bestrebungen sind eingeladen, ihre Kunstwerke am Montag, 10. Juli 00 und Dienstag, 16. Juli 00 zwischen 2 und 2018 Uhr an einer von mehreren Sammelstellen im ganzen Land einzureichen.

Die letzte Bewertungsrunde findet am Mittwoch, 8. August 2018, im Pretoria Art Museum statt. Der Gewinner des Sasol New Signatures Art Competition wird am bekannt gegeben Mittwoch 29 August 2018 bei einer Galaveranstaltung, nach der die Siegerwerke im renommierten Pretoria Art Museum aus ausgestellt werden Donnerstag, 30 August 2018 bis Sonntag, 7. Oktober 2018. Der Gewinner erhält 100 R und eine Einzelausstellung auf der Ausstellung im nächsten Jahr, wobei der Zweitplatzierte 000 R und die fünf Gewinner des Verdienstpreises jeweils 25 R erhalten.

Im Rahmen ihres Preises im letzten Jahr wird Kganye dieses Jahr ihre Einzelausstellung präsentieren. „Als einer der am längsten laufenden Kunstwettbewerbe bin ich dankbar für das Engagement, das Sasol für die Karrieren junger Künstler gezeigt hat, indem er ihr Fachwissen und ihre Ressourcen investiert hat. Darüber hinaus ist das Sasol-Preisgeld von unschätzbarem Wert, um Künstlern bei ihrer Karriere zu helfen"

Laden Sie hier das Anmeldeformular herunter.

Für weitere Informationen über den Wettbewerb können Künstler besuchen www.sasolnewsignatures.co.za.

Informationssitzungen

  • Dienstag, 17. April 2018, 19 Uhr: Whow Studios, Kapstadt
  • Mittwoch, 18. April 2018, 12 Uhr: Technische Universität Durban
  • Donnerstag, 19. April 2018, 11 Uhr: Walter Sisulu University, East London
  • Montag, 7. Mai 2018, 12 Uhr: Oliewenhuis Art Museum, Bloemfontein
  • Dienstag, 8. Mai 2018, 11 Uhr: Universität von Pretoria

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10 Uhr: Artist Proof Studios, Johannesburg