Sammeln Sie Geld für Diane Victors Niere

Also… es ist an der Zeit, die zweite Auktion für die bevorstehende Nierentransplantation für Diane Victor zusammenzustellen.

Die Goodman Gallery und all ihre Mitarbeiter haben Anfang dieses Jahres hervorragende Arbeit geleistet und einen erheblichen Betrag für diese sehr kostspielige Übung gesammelt. Die Goodman Gallery und ich wurden von vielen Künstlern angesprochen, die nicht Teil dieser Auktion waren, mit Angeboten für zu versteigernde Werke. Es hat einige Zeit gedauert, um zu entscheiden, wie und wo fortzufahren ist. Als Statusaktualisierung kann ich berichten, dass Diane zwei Wochen lang intensive, teure und anstrengende Tests absolviert hat und dass auch ein potenzieller Spender ausgiebig getestet wurde. Wir erwarten die Ergebnisse durch das Donny Gordon Institute und Neuigkeiten auf dem Weg nach vorne. Das beste Szenario ist eine lokale Transplantation mit dem Spender. Der schlimmste Fall ist, erneut zu testen oder über die Grenzen Südafrikas hinauszuschauen. Es geht ihr gut, sie hat keine Schmerzen und arbeitet wie gewohnt wie ein Soldat. Vielen Dank an alle, die Bedenken und die besten Wünsche gestellt und geteilt haben!

Zurück zur Auktion: Wenn diese Künstler immer noch bereit sind, Werke zu spenden, oder wenn andere teilnehmen möchten, gibt es diese Möglichkeit. (Einige haben sogar Werke aus ihren Sammlungen zur Versteigerung angeboten.) Die University of Johannesburg über die FADA Gallery und die University of Johannesburg Art Gallery veranstalten am Samstag, den 30. November 2013 eine Auktion im Auditorium des FADA-Gebäudes auf dem Bunting Road Campus in Auckland Park um 2 Uhr. Am Morgen von 9 bis 2 Uhr gibt es eine Vorschau. Die Werke werden in der FADA-Galerie aufgehängt und können ab Mittwoch, dem 27. November (dem Tag nach Dianes Geburtstag) besichtigt werden. Ruarc Peffers von Strauss & Co wird die Auktion durchführen.

Bitte speichern Sie das Datum für die Teilnahme. Für diejenigen, die noch einen Beitrag leisten wollen, bleibt noch Zeit bis Mitte November.

Kontaktieren Sie Gordon Froud unter gordart@yahoo.com / 0844238635 oder Annali Dempsey von der University of Johannesburg Art Gallery am aedempsey@uj.ac.za / 011 5591116 für weitere Informationen.

Mit freundlicher Genehmigung der Goodman Gallery