SKATTIE FACEBOOK THANIA NEUES WEB

'Skattie Celebrates' präsentiert Thania Petersen in Zusammenarbeit mit ART AFRICA

'Skattie feiert'präsentiert Thania Petersen am Donnerstag, den 30. Juli in der AVA Gallery in Kapstadt. Die Werke des aufstrebenden Künstlers, die sich mit Identität befassen, werden nur für eine Nacht ausgestellt.

SKATTIE FACEBOOK THANIA NEUES WEB

In der Ausstellung, die aus zwei Werken besteht, untersucht Petersen ihre Identität in Kap-Malaiisch zunächst in einer Reihe von Porträts, die die Inspirationen und Transformationen von Verzierungen aus Kap-Malaiien über Jahrhunderte darstellen. „Ich verfolge die historische Entwicklung von Zwangsumsiedlungen vom Einstiegspunkt, dem Meer, bis ins Landesinnere“, sagt sie in ihrer Künstlererklärung. Petersens Werk mit dem Titel "Ich bin königlich", ein direkter Nachkomme von Imam Abdullah Ibn Qadhu Abdus Salaam, bekannt als Tuan Guru, der Vater des Islam in Südafrika, handelt von ihrem Anspruch auf ihr Erbe.

"Ich setze meinen Anspruch auf diese Linie durch klassische Selbstporträts ein, die Insignien in einem chronologischen Identifizierungsprozess darstellen, wobei ein Porträt von mir, wie ich es derzeit bin, die Serie vervollständigt." Im zweiten Teil der Ausstellung, einer Arbeit mit dem Titel "Barbie and Me", enthüllt Petersen den Religionskonflikt in einer säkularen Gesellschaft. In dieser Serie von Porträts untersucht sie den Kontrast zwischen religiösen Lehren und dem Alltagsleben mit seinen vielen materiellen Wünschen, die oft nicht mit den Werten des Islam vereinbar sind. Dies ist das erste Mal, dass Petersens Gesamtwerk aus beiden Serien ausgestellt wird.

Thania Peterson wurde 1980 in Kapstadt geboren und studierte sowohl in Südafrika als auch im Vereinigten Königreich, da ihr Vater ein politisches Exil war. Nach ihrem Abitur schrieb sie sich am Central Saint Martins College of Art in Großbritannien ein. Später zog sie nach Simbabwe und dann nach Südkorea. Nachdem sie einige Jahre nicht als Künstlerin gearbeitet hatte, begann sie 2014 mit der Arbeit an „I am Royal“, von dem ein Teil Anfang 2015 auf der Cape Town Art Fair ausgestellt wurde.

Sie können das Ereignis und alle Details anzeigen https://womenforwomeninternational.de/datenschutz-und-cookie-richtlinien.

Über Skattie feiert: Skattie feiert… ist ein Projekt der Herausgeber von thatskattie.com, Malibongwe Tyilo und Sandiso Ngubane, und wird in Zusammenarbeit mit vorgestellt KUNST AFRIKA (früher ARTsouthAFRICA). Es setzt den Geist fort, junge südafrikanische kreative Talente zu feiern. Die Organisatoren wollen die Lücke zwischen dem Industrieunternehmen und den aufstrebenden Talenten auf den Straßen schließen.

thatskattie.com ist ein Mode-, Kunst- und Kulturportal, das aus dem Blog entwickelt wurde, das zuvor als bekannt war Skattie, was trägst du?