Der Verkauf von Strauss & Co zeigt, wie Künstlerlehrer die SA-Kunst geprägt haben

Strauss & Co Johannesburg Auktion - 20. Mai 2019

Strauss & Co, das weltweit führende Auktionshaus für südafrikanische Kunst, freut sich, Einzelheiten zu seinem bevorstehenden Verkauf in Johannesburg am 20. Mai im Wanderers Club bekannt zu geben. Nach dem rekordverdächtigen Verkauf von 106 Mio. R in Kapstadt umfasst dieses Angebot wichtige Kunstwerke der modernen Alexis Preller, Irma Stern und Anton van Wouw sowie der Zeitgenossen William Kentridge, Penny Siopis und Athi-Patra Ruga.

William Kentridge | Zeichnung von William und Anne | Holzkohle auf Papier | 99 x 70 cm | R 1 800 000 - 2 500 000William Kentridge | Ohne Titel: Mann, Frau & Warzenschwein | 99 x 70 cm | R 1 800 000 - 2 500 000

Strauss & Co, ein engagierter Befürworter der künstlerischen Weiterbildung, der 2018 ein Stipendium für ein Aufbaustudium eingerichtet hat, freut sich, Werke von Anton van Wouw anbieten zu können, die den neuesten Stand der Forschung darstellen. Das jüngste Stipendium von Gerhard de Kamper, Chefkurator für Sammlungen an der Universität von Pretoria, hat ergeben, dass Van Wouw mit fünf römischen Gießereien zusammengearbeitet hat, nicht mit drei, wie lange angenommen wurde. Das Strauss & Co-Stipendium wird an einen Doktoranden vergeben, der diese Forschungsrichtung verfolgt.

Anton van Wouw | Paul Kruger | Bronze mit dunkelbrauner Patina; gegossen von der Nisini-Gießerei, Rom | Höhe: 102cm | R 2 200 000 - 3 200 000Anton van Wouw | Paul Kruger | Bronze mit dunkelbrauner Patina; gegossen von der Nisini-Gießerei, Rom | Höhe: 102cm | R 2 200 000 - 3 200 000

Der bevorstehende Verkauf umfasst Gussteile aus fünf verschiedenen Gießereien, die von Van Wouw verwendet werden, einschließlich der bisher unbekannten Buongirolami-Gießerei für seine Büste des Staatsmannes Louis Botha (Schätzung R200 000 - 300 000). Das unbestrittene Highlight ist jedoch eine Bronze-Maquette des größeren Kirchplatzes (Pretoria) in voller Länge, die Paul Kruger (geschätzte R2.2 - 3.2 Millionen RXNUMX) zeigt, hergestellt von der Nisini-Gießerei und zuvor im Besitz von Sir Ernest Oppenheimer, der sie geschenkt hat der Rand Club, der Versender.

Van Wouws Krügerbronze gehört neben einem seltenen Mosaik von Alexis Preller und drei Gemälden, darunter ein großartiges Stillleben von Irma Stern, Südafrikas führender Auktionskünstlerin, zu den fünf wertvollsten Losen des Verkaufs.

Alexis Preller | Wandbild (Detail) | Mosaik | 269 ​​x 86,5 cm | R 6 000 000 - 8 000 000Alexis Preller | Wandgemälde (Detail) | Mosaik | 269 ​​x 86,5 cm | R 6 000 000 - 8 000 000

Das Angebot von Alexis Prellers einzigem bekannten Mosaik, einem makellosen Werk mit fünf hoch aufragenden Figuren (geschätzte 6 bis 8 Millionen R), die ursprünglich in einem Privathaus in Waterkloof, Pretoria, installiert wurden, ist voller Vorfreude. Der bevorstehende Verkauf umfasst auch exquisite kleinere Gemälde wie Eine Schachtel Mangos (Schätzung R300 000 - 400 000) und homoerotische Studentenarbeit Zwei männliche Akte (Schätzung R250 000 - 400 000) von 1934.

Irma Stern | Stillleben mit Obst und Dahlien Öl auf Leinwand | 85 x 95 cm | R 12 000 000 - 15 000 000Irma Stern | Stillleben mit Obst und Dahlien | Öl auf Leinwand | 85 x 95 cm | R 12 000 000 - 15 000 000

Blumen waren ein Grundnahrungsmittel von Sterns wertvollem Schaffen. Ihre floralen Stillleben waren sowohl eine Quelle malerischer Innovation als auch persönlicher Freude. Datiert 1946, Stillleben mit Obst und Dahlien (Schätzung R12 - 15 Millionen) wurde nach Sterns zweitem Besuch in Sansibar im Jahr 1945 hergestellt und zeigt einen großzügigen Strauß Dahlien in einem teilweise glasierten chinesischen Martaban-Glas, das dramatisch in einem Sansibari-Rahmen mit geschnitzten Blumenmotiven präsentiert wird. Stillleben mit Blumenkorb (Schätzung R4.5 - 6 Millionen) aus dem Jahr 1937 dokumentiert Sterns fließenden Einsatz von Farben und innovativen Maltechniken innerhalb eines nominell einschränkenden Genres.

Athi-Patra Ruga | Ilulwane ... er ist keiner von euch Faden auf Gobelin Leinwand | 86 x 136 cm | R 200 000 - 300 000Athi-Patra Ruga | Ilulwane ... er ist keiner von euch | Faden auf Gobelin Leinwand | 86 x 136 cm | R 200 000 - 300 000

Im Februar setzte Strauss & Co einen neuen Maßstab, als es ein lebendiges Foto des Multimedia-Künstlers Athi-Patra Ruga für 1.7 Millionen Rand verkaufte. Der bevorstehende Verkauf beinhaltet einen frühen Wandteppich von Ruga, Ilulwane ... er ist keiner von euch (Schätzung R200 000 - 300 000), hergestellt kurz nach seinen von Irma Stern inspirierten Breakout-Textilien.

Andere bemerkenswerte zeitgenössische Künstler mit Werken zu diesem Verkauf sind Deborah Bell, Zander Blom, Willem Boshoff, Georgina Gratrix, Moshekwa Langa und - Cresting High nach dem Erscheinen seiner Arbeit auf dem Cover von Time Magazine - Nelson Makamo, dessen Kohlezeichnung 2014 Macht über die Liebe (Schätzung R150 000 - 200 000) ist ein gutes Beispiel für seine pathetische Arbeit.

Willem Bomhoff | Kreuzfeuer | eingeschnittenes und bemaltes gefundenes Holz | R 120 000 - 180 000Willem Bomhoff | Crossfire | Eingeschnittenes und bemaltes gefundenes Holz R 120 000 - 180 000

Zwei frühe Werke von William Kentridge, Südafrikas bekanntestem zeitgenössischen Künstler, werden zweifellos starke Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Ohne Titel: Mann, Frau und Warzenschwein (Schätzung R1.8 - 2.5 Millionen) von 1985 und das Triptychon Kunst in einem Zustand der Gnade, Hoffnung und Belagerung (Schätzung R1.2 –1.6 Millionen) von 1988 - die letzteren Siebdrucke werden selten als komplettes Set angeboten.

Penny Siopis, Kuchen: Leckereien, Öl auf Leinwand | 63 x 89,5 cm | R 400 000 - 600 000Penny Siopis | Kuchen: Leckereien | Öl auf Leinwand | 63 x 89,5 cm | R 400 000 - 600 000

Der bevorstehende Verkauf beinhaltet einen weichen Fokus auf Künstler, die Pädagogen waren oder sind, mit Werken prominenter Lehrer wie Bill Ainslie, Karel Nel, Cecil Skotnes und Penny Siopis. Kuchen: Leckereien (Schätzung R400 000 - 600 000) ist ein frühes "Kuchen" -Gemälde von Siopis aus dem Jahr 1982, als sie noch Kunst in Durban unterrichtete, während Nel's Präsenz: Blattschrein, Nordinsel, Seychellen (Schätzung R400 000 - 600 000) aus dem Jahr 2014 stammt aus seinen letzten Jahren an der Wits University, wo er neben Siopis unterrichtete.

Sam Nhlengethwa | Die Jazz-Spielerin Miriam Makeba | Öl und Collage auf Leinwand 140 x 240 cm | R 200 000 - 300 000Sam Nhlengethwa | Die Jazz-Spielerin Miriam Makeba | Öl und Collage auf Leinwand 140 x 240 cm | R 200 000 - 300 000

Bill Ainslie ist bekannt dafür, dass er sich in Südafrika für den abstrakten Expressionismus einsetzt, und kluge Sammler mit einem ausgeprägten Sinn für Kunstgeschichte werden seine unbenannten, zwei Meter breiten Mischtechnik auf Leinwand zu schätzen wissen (Schätzung R80 000 - 120 000). Ainslie ist bemerkenswert dafür, dass er sowohl Kentridge als auch Sam Nhlengethwa unterrichtet hat, deren Zusammenfassung mit gelbem Dreieck (R200 000 - 300 000) zeigt den Einfluss seiner Teilnahme an der Thupelo Reihe von Künstlerworkshops, organisiert von Ainslie und David Koloane.

Strauss & Co veranstaltet vom Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 5 Uhr eine Vorschau auf seinen innovativen Verkauf zum Thema Bildung im Wanderers Club in Johannesburg. Der Verkauf beginnt am Montag, den 20. Mai um 3 Uhr. Der erste Abendverkauf beginnt um 7 Uhr.

Presseanfragen: Bina Genovese, bina@straussart.co.za

www.strausssart.co.za