PEARLS, 2017, ARCHIV-TINTENJET-DRUCK AUF HAHNEMÜHLE BARYTA-PAPIER, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

Das Geschenk des Wassers

Künstler spendet Verkaufserlös für einzigartige Kunstwerke im Wert von 1 Mio. RXNUMX zur Unterstützung der Jugendbildung

 

SaySay.Love, BREAK THROUGH, 2017. LIGHTBOX, ARCHIVAL INKJET PRINT ON PERSPEX, 196 cm x 300 cm. © SaySay.LoveSaySay.Love, DURCHBRECHEN, 2017. Leuchtkasten, Archivierter Tintenstrahldruck auf Plexiglas, 196 x 300 cm. © SaySay.Love

 

Dieses einzigartige Kunstwerk - ein Leuchtkasten mit einer Breite von 3 Metern und einer Höhe von 1.96 Metern - zeigt ein Bild von Wasser, das diese kostbare Flüssigkeit sofort beleuchtet und den Betrachter für sein unschätzbares und begrenztes Volumen erleuchtet.

Dieses Werk mit dem Titel DAS GESCHENK DES WASSERS, das hauptsächlich in Kapstadt aufgenommen wurde, ist von der Lebenskraft des Wassers inspiriert. Die Kunst von SaySay.Love verändert unser Verständnis dieses Geschenks und seine farbenfrohen Ausdrücke spiegeln sein Verständnis wider, dieses lebensbindende Mittel zu bewahren, das unsere Flüsse und Meere füllt. Es ist Ebbe und Flut - akribisch abgestimmt auf die Phasen und Bewegungen der Gezeiten - bringen nicht nur neues Leben an unsere Ufer, sondern erfrischen auch unsere Gefühle und Seelen. Wasser ist ein Geschenk der Natur für die Nachhaltigkeit und Wiedergeburt des Lebens. SaySay hofft, dass seine Arbeit auch dies inspirieren wird.

SaySays Ausstellung "DAS GESCHENK DES WASSERS" wurde am 11. in der Galerie One111, 24 Loop Street in Kapstadt, Südafrika, eröffnetth November und läuft bis zum 4th Dezember. Danach wird es ab dem 28. Dezember in die AVA-Galerie verlegt.

Alle aus der Ausstellung gesammelten Mittel fließen in die Lalela-Klassenkampagne. Lalela bietet pädagogischen Künsten für gefährdete Jugendliche, um kreatives Denken anzuregen und den Unternehmergeist zu wecken.

 

„Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit einer Partnerschaft mit SaySay.Love, da dies dazu beiträgt, ein Bewusstsein für die Arbeit von Lalela zu schaffen und die Bedeutung der Kunsterziehung hervorzuheben.“

- Cat Rieper, COO Lalela

DELIGHT, 2017, ARCHIVTINKJETDRUCK AUF HAHNEMÜHLE BARYTA-PAPIER, 61 cm x 108 cm. © SaySay.LoveSaySay.Love, DELIGHT, 2017, Archivierter Tintenstrahldruck auf hahnemühle Barytpapier, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

 

Day Zero

Was passiert, wenn die Wasserhähne in Kapstadt trocken laufen?

Kapstadt ist von der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten betroffen, und es wird vorausgesagt, dass DAY ZERO so nahe wie Mitte Mai 2018 sein könnte. In der Geschichte Kapstadts gab es noch nie eine so wichtige Zeit wie jetzt, in der die Bürger überall aktiv Wasser sparen konnten können und fordern ihre Nachbarn und Gemeinden auf, dasselbe zu tun.

Wasserentsalzungsprojekte sind jetzt in Monwabisi Beach, Strandfontein, V & A Waterfront und im Hafen von Kapstadt in Betrieb, und die Grundwasserleiter Atlantis und Cape Flats werden auch eine zusätzliche Wasserversorgung liefern.

Wassererziehung und Forderungen der Regierung haben den Verbrauch bereits von 1,1 Milliarden Litern pro Tag im Januar 2016 auf 582 Millionen Liter pro Tag heute gesenkt. So beeindruckend diese Leistung auch sein mag, Kapstadt ist noch nicht klar.

 

SaySay.Love, AFLOAT, 2017, ARCHIVINKJETDRUCK AUF HAHNEMÜHLE BARYTA PAPER, 61 cm x 108 cm. © SaySay.LoveSaySay.Love, AFLOAT, 2017, Archiv-Tintenstrahldruck auf hahnemühle Barytpapier, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

Da die Staudammniveaus kaum über 30% betragen und die kritischen Tiefststände des Vorjahres die 20% -Marke erreichen, sollten wir uns alle der Gefahren bewusst sein, denen wir ausgesetzt sind, wenn unser Wasser ausgeht. Wenn dieses Niveau etwas mehr als 13% erreicht, hat die Stadt keine andere Wahl, als die Wasserhähne auszuschalten. Das aktuelle Kontingent pro Person und Tag beträgt 87 Liter.

Eine aktive Bürgerschaft, die sich nicht auf die Regierung und Dritte verlässt, ist die einzige Lösung, und jeder von uns sollte sich bemühen, dieses kostbare Gut zu erhalten. In dieser Hinsicht ist die Aufklärung über das Problem die naheliegendste und effektivste Lösung. Wenn wir alle zusammenarbeiten, können wir einen echten Unterschied machen.

Der Künstler SaySay.Love leistet einen Beitrag, indem er den Erlös seiner Kunstausstellungen für wohltätige Zwecke spendet, die zur Aufklärung der Jugend und zur Unterstützung der Gemeinschaften beitragen.

Darüber hinaus hat SaySay angeboten, ein weiteres einzigartiges Kunstwerk zum Thema Wasser an * Dr. Gisela Kaiser, die Exekutivdirektorin der Stadt Kapstadt für Versorgungsunternehmen, hat sie zu seiner bevorstehenden Ausstellung eingeladen, in der Hoffnung, dass das Ministerium für Versorgungsunternehmen bedeutende Gespräche mit aktiven Bürgern führen wird, die bereit sind, die Stadt zu unterstützen und mit ihr zusammenzuarbeiten wirksame Lösungen für die Krise finden.

FRANTIC, 2017, ARCHIVTINKJETDRUCK AUF HAHNEMÜHLE BARYTA-PAPIER, 61 cm x 108 cm. © SaySay.LoveSaySay.Love, FRANTIC, 2017, Archivierter Tintenstrahldruck auf hahnemühle Barytpapier, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

SaySay hofft, dass die Stadtbeamten durch die tägliche Besichtigung dieses einzigartigen Kunstwerks an die Schönheit des Wassers erinnert werden und wie wertvoll die Arbeit ist, die die Stadt geleistet hat, um die Wasserquelle für die Zukunft zu sichern.

Die erste Organisation, die SaySay unterstützt, ist Lalela, die 2006 gegründet wurde und lebensverändernde Lehrpläne anbietet, die den Schülern wertvolle Lebenskompetenzen vermitteln. Studien zeigen, dass diese Studenten akademisch bessere Leistungen erbringen und viele Führungsrollen in der Gemeinde übernehmen.

Der Erlös der Spende in Höhe von R1 Millionen fließt in diese Bildungsprogramme, in denen die Pflege unserer kostbaren Wasserressourcen im Mittelpunkt steht.

Neben der Aufnahme in die Lalela-Lehrpläne umfassen zusätzliche Programme Workshops mit dem Künstler, Initiativen zum Engagement in der Gemeinde und Materialien zum Mitnehmen, die dazu beitragen, außerhalb des Klassenzimmers zu unterrichten und einen Geist des Familienzusammenhalts und des Stolzes der Gemeinschaft zu erzeugen. Die Ergebnisse des Programms umfassen öffentliche Ausstellungen, Gemeinschaftsgärten und Orte der Reflexion sowie die Veröffentlichung von Büchern (pädagogisch, inspirierend und Comics).

 

THE BLUES, 2017, ARCHIVTINKJETDRUCK AUF HAHNEMÜHLE BARYTA PAPER, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

SaySay.Love, DER BLUES, 2017, Archivierter Tintenstrahldruck auf hahnemühle Barytpapier, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love

 

ÜBER DEN KÜNSTLER

Die Plattform von SaySay.Love wurde geschaffen, um seine Leidenschaft für die Erfassung von Momenten im Leben und in der Natur, die Ihr Herz und Ihre Seele ansprechen, mit der Welt zu teilen.

SaySays Leidenschaft für Leben und Liebe ist offensichtlich und ansteckend. Er ist ein lebhafter und rätselhafter Gentleman mit einem vielseitigen Geschmack, der ihn von der Masse abhebt. In seiner Gegenwart erleben Sie seine Energie, Liebe und Leidenschaft für das Leben - die in seine Fotografien übergeht.

SaySay war ein erfolgreicher Unternehmer, der ihm den Luxus geboten hat, im zarten Alter von 50 Jahren in den Ruhestand zu treten, um den Rest seines Lebens der Fotografie und Kunst zu widmen. Was SaySay jedoch wirklich auszeichnet, ist sein optisches Handicap - ein Zustand, mit dem er geboren wurde, bei dem er nicht in 3D sehen kann und auf seinem rechten Auge meistens blind ist - was es ihm schwer macht, Tiefe, Entfernung und Geschwindigkeit zu bestimmen.
Trotz dieses Handicaps hat SaySay.Love keine Angst und fürchtet nicht das tiefe Unbekannte, eine Herausforderung oder was das Leben auf ihn wirft!

 

ÜBER UNS LALELA (lalela.org)

Lalela bietet pädagogischen Künsten für gefährdete Jugendliche, um kreatives Denken anzuregen und den Unternehmergeist zu wecken.

Durch Lalelas Kunstlehrplan und die kritische Messaging-Komponente regen sie die Fantasie an und bringen Kindern bei, wie sie ihre Träume und Ziele abbilden und manifestieren können, um die Möglichkeit einer anderen Zukunft für sich und ihre Gemeinschaften zu eröffnen.

Jeden Tag nach der Schule, in den Stunden, in denen Kinder am anfälligsten für Missbrauch jeglicher Art sind, arbeiten sie daran, die Barrieren der Herausforderung zu überwinden. Lalelas Bildungsinitiativen beginnen früh (im Alter von 6 Jahren) mit der Entwicklung der Kunst der Vorstellungskraft und setzen sich bis zur 12. Klasse fort, um die Künste mit allem zu verbinden, was im Leben eines Kindes wichtig ist, von Kernakademikern bis zu kritischen Lebenskompetenzen.

Ihre Rolle in der Kunsterziehung besteht darin, den Weg im Denken des gesamten Gehirns mit einem bewährten Weg zur Innovation und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze zu ebnen. Ihre Programme schaffen permanente Veränderungen mit positiven Perspektiven, Vorbildern der Gemeinschaft und der Einstellung ihrer Schüler, eine sicherere Zukunft für sich und ihre Gemeinschaften zu gestalten.

Lalela arbeitet vorwiegend mit kostenlosen öffentlichen Schulen in Gemeinden zusammen, in denen Kunst nicht im Kernlehrplan enthalten ist. und ihr Programm durch strategische Partnerschaften mit anderen Jugendentwicklungsorganisationen zu erweitern, die ihre Jugend nicht den Künsten aussetzen.

Ideen, Kunst und Musik sind die charakteristischen Bestandteile jedes Lalela-Lehrplans. Sie engagieren und befähigen Jugendliche zu kreativem Denken und Lösungen. Die Kunstvermittlungsmethode ist kein Handout, sondern ein Paradigmenwechsel.

 

AUSGEWÄHLTES BILD: SaySay.Love, PEARLS, 2017. Archivierter Tintenstrahldruck auf hahnemühle Barytpapier, 61 cm x 108 cm. © SaySay.Love