Besucher der Art Dubai erleben den Reframe Saudi VR-Film auf der Messe. Fotograf: Christopher Pike. © Rogue Visuals FZ LLE 2018.

Die globale Reichweite der Kunst Dubai

Modern, Zeitgenössisch, Bewohner & das Global Art Forum

 

 

Wie die 12th Die Edition of Art Dubai öffnet ihre Türen für die Öffentlichkeit, die Messe bekräftigt ihre Position als führende internationale Kunstmesse und als herausragender Ort, um Kunst aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Südasien zu entdecken. Mit 105 Galerien aus 48 Ländern arbeitet Art Dubai weiterhin lokal mit globalen Gemeinschaften zusammen und spiegelt die Essenz von Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten wider.

 

 

In dieser Ausgabe betrachtet die Messe sowohl moderne als auch zeitgenössische Arbeiten und beherbergt die bislang größte Ausstellung moderner Kunst aus der Region, in der 16 Galerien aus 14 Ländern Gemeinschaftsausstellungen, Einzelstände und gemeinsame Arbeiten zeigen. Die Messe startet auch ihre neue Sektion "Residents", in der eine Reihe von vier bis achtwöchigen Residenzen von 11 Künstlern ihre in dieser Zeit entstandenen und von ihrer Zeit in den VAE inspirierten Arbeiten ausstellt.

Pablo del Val, künstlerischer Leiter von Art Dubai, kommentierte den Erfolg von 'Residents' wie folgt: „Es war äußerst lohnend, 'Residents' zu lancieren und zu sehen, wie es auf der Messe gipfelt. Diese Initiative steht im Einklang mit unserem Ziel, sowohl Gemeinschaften einzubeziehen als auch neue Energien für die Messe und die Stadt zu gewinnen. “

 

 

Das Global Art Forum - die größte jährliche Kunstkonferenz im Nahen Osten, in Afrika und Südasien - befasst sich auch mit dem Gedanken, Gemeinschaften einzubeziehen und neue Energien für die Messe und die Stadt zu gewinnen, während es weiterhin die Kultur aus verschiedenen Disziplinen untersucht. Das Forum bringt führende Köpfe aus einer Vielzahl von Bereichen zusammen, um ein bestimmtes Thema zu diskutieren - das diesjährige „Ich bin kein Roboter“ - und trägt so zu Dubais lokalem Engagement für globale Gemeinschaften bei und führt Art Dubai über den kommerziellen Aspekt von Kunstmessen hinaus.

Bis Samstag, den 24. im Madinat Jumeirah in Dubai zu sehenth Im März etabliert sich die Art Dubai erneut als Kunstmesse von internationaler und lokaler Bedeutung.

 

FEATURED IMAGE: Besucher der Art Dubai erleben den Reframe Saudi VR-Film auf der Messe. Fotograf: Christopher Pike. © Rogue Visuals FZ LLE 2018.