Die größte jährliche Skulpturenmesse in Südafrika

Kunstliebhaber werden jedes Jahr im September auf der SculptX Fair in Melrose Arch, Johannesburg, mit einem Fest der Skulptur verwöhnt.

Der dritte Teil dieser beliebten Initiative läuft bis zum 29. September 2019 und umfasst über 290 Skulpturen von mehr als 90 etablierten und aufstrebenden Bildhauern.

Die Werke werden an verschiedenen Orten im Innen- und Außenbereich des Melrose Arch ausgestellt, darunter in der Melrose Gallery, in Daytona, im African Pride Hotel, in der Galleria und in verschiedenen anderen.

Nic Hester, Nephilim Königin. Yellowood & Bienenwachs, 38 x 19 x 25 cm.Nic Hester, Nephilim Königin (Detail). Yellowood & Bienenwachs, 38 x 19 x 25 cm. Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung des Künstlers & SculptX Fair.

„Diese Messe ist ein ziemlicher Angriff auf die Sinne, aber auf äußerst anregende und positive Weise. Es ist sehr selten, so viele Skulpturen in einem Bereich zu sehen, die so viele verschiedene Medien und Stile repräsentieren, und sie hat sich als äußerst beliebt erwiesen und zieht durchweg eine große Menge von Künstlern, Kunstsammlern, Kunstbegeisterten und Medien gleichermaßen an “- Craig Mark, Direktor der Melrose Gallery .

„SculptX ist ein Beweis für die zunehmende Anzahl talentierter Bildhauer, die mit einer Vielzahl von Materialien, neuen Mechanismen und Technologien arbeiten, die ihre Produktion und Kreativität testen, die wachsende Nachfrage nach Skulpturen von lokalen und internationalen Sammlern, die nach kraftvollen panafrikanischen Erzählungen suchen der Wunsch, das weitere Wachstum des Genres in Südafrika und auf dem gesamten afrikanischen Kontinent zu fördern “, sagen die Kuratoren Megan Theunissen und Ruzy Rusike.

Zu den teilnehmenden Künstlern gehören:

Andre Stead, Adilson de Oliveira, Adejoke Tugbiyele, Alexander von Klitzing, Andre Prinsloo, Anton Smit, Arno Morland, Berco Wilsenach, Ben Tuge, Bridget Modema, Bob Thixon, Caddelle Faulkner, Carl Roberts, Cecilia Wilmot Ballam, Maartens, Christiaan Diedericks, Cornelia Stroop, Cobus Haupt, Collen Maswanganyi, Kuhbrei, Claire und Seth Falconer, David Brits, Di Miller, Dora Prevost, Dominique Albinski, Ella Cronje, Gordon Froud, Grace Da Costa, Jacques Dhont, Jake Sänger, Jenna Burchell, Jessica Foli Johannes Maswanganyi, Jonathan van der Walt, Keith Calder, Kim Burgun, Kobus La Grange, Kieran Toselli, Kenneth Shandu, Karin Lijnes, Leanne Olivier, Lebogang Mogul Mabusela, Lee bei Meyerov, Lothar Bottcher, Louis Chanu, Malose Pete, Magolide Kollektiv, Marina Walsh, Mark Swart, Mncedi Madolo, Mhlonishwa Chiliza, Ndabuko Ntuli, Nic Hester, Nico Phooko, Nkosinathi Ngulube, Noria Mabasa, Otto du Plessis, Oupavusi Mokwena, Paul du Toit, Pitika Ntuli, Phahlo Mtungu, Philani Mung wa Lila, Richard Chauke, Robyn Field, Ronald Muchatuta, Ruhan Janse van Vuuren, Rudolf Blitzer, Russel Ngolele, Sandile Radebe, Sarah Richards, Sifiso Shange, Simon Zitha, Sophia van Wyk, Strijdom van der Merwe, Susan Woolf, Talia Goldsmith, Thabo Pitso, uMenzi Mbonambi, Uwe Pfaff, Vincent Baloyi, Vincent Da Silva, Vusi Beauchamp und Angus Taylor, Vusi Khumalo, Willie Bester, Wilma Cruise und William Olivier.

Die SculptX Fair findet vom 30. August bis zum 29. September 2019 statt. Besuchen Sie die Melrose Gallery, um Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungsorten, Rundgängen und dem dazugehörigen Programm zu erhalten www.themelrosegallery.com

 

Adejoke Tugbiyele, Eagle, 2019. Grasbesen, LED-Leuchten und Mischtechnik.Adejoke Tugbiyele, Adler, 2019. Grasbesen, LED-Leuchten und Mischtechnik, 130 x 170 x 50 cm.
Cobus Haupt, Self, 2014. Bronzeskulptur.Cobus Haupt, Selbst, 2014. Bronzeskulptur.
Adriaan Diedericks, Kohäsion III, 2019. Bronzeskulptur auf Granitsockel, 30 x 28 x 20 cm.Adriaan Diedericks, Zusammenhalt III, 2019. Bronzeskulptur auf Granitsockel, 30 x 28 x 20 cm.