Der Künstlerwettbewerb der Lovell Gallery

Die Frist für den Lovell Gallery Artists Competition steht vor der Tür.

artsouthafrica Fragen
Aus der Pressemitteilung: „Der Gewinn eines jurierten Wettbewerbs ist nicht nur eine bemerkenswerte Ausgabe des Lebenslaufs eines Künstlers, sondern auch ein Vertrauensvotum eines Panels aus der Kunstwelt in Ihre Arbeit. Das Besondere am Künstlerwettbewerb der Lovell Gallery ist, dass wir uns nicht auf das einzelne Kunstwerk konzentrieren, sondern auf den Künstler und seine Arbeit als Ganzes. Dies macht die Auswahl durch unsere Jury noch aussagekräftiger, da sie Ihr Potenzial als Sammlerkünstler unterstreicht. Unsere Jury wurde ausgewählt, um ein breites Spektrum an Ansichten aus der Kunstwelt zu bieten. Ihre Juroren für den Wettbewerb sind: Haydn Proud: Maler und versierter Akademiker - mit Werken, die in der Nationalgalerie hängen, sowie einer wichtigen kuratorischen Rolle darin. Peter Badenhorst: Renommierter Investment-Kunstsammler. Peter ist Experte für das Erkennen zukünftiger Stars. Von Zeit zu Zeit wird er gebeten, Teile seiner umfangreichen Sammlung für hochkarätige öffentliche Ausstellungen auszuleihen. Emma Willemse: Zeitgenössische Künstlerin mit einer Vielzahl von Medien wie Video, Installationen, Zeichnen, Fotografieren und Drucken. Kunstdozent und Tutor für Universitätsstudenten (UNISA). Tamzin Lovell Miller: Fotokünstler, Galerist sowie Geschäftsführer der Marketingstrategieberatung Berge Farrell Strategy. Sie werden nach Arbeiten suchen, die von ausgezeichneter technischer Qualität sind, als Gesamtwerk zusammenhängend sind (die einzelnen Stücke passen in das gewählte Thema, die Geschichte oder den Stil zusammen) und durch eine klare und überzeugende Künstlererklärung untermauert werden. Die Anzahl der ausgewählten Gewinner hängt von den Richtern ab, basierend auf dem Verdienst der Einsendungen. Für diejenigen, die gewinnen, bietet die Lovell Gallery alle Hilfe und Anleitung, die sie zur Vorbereitung ihrer Einzelausstellung benötigen. Dies beinhaltet Anleitungen zu Preisgestaltung, Produktion und Erstellung ihrer Geschichte sowie Mentoring und Marketing für die Zukunft. Die Einsendeschluss ist der 30. April 2011, und die Gewinner werden bis zum 31. Mai 2011 auf unserer Website bekannt gegeben. Pressekontakt: Brendon van Kraayenburg (Galerist) 20a Eden an der Bucht, Big Bay Cnr Otto du Plessis und Sir David Baird Drive 021 55 44 065www.lovellgallery.co.za ”