Die WALE Buchmesse 11. - 14. Mai 2011

Aus der Pressemitteilung: „Eine Buchmesse mit einer Reihe von Autoren und Buchhändlern schlechthin. Wir stellen uns eine literarische Erfahrung homerischer Ausmaße für alle Liebhaber des gesprochenen Wortes vor.

Wir haben den Schwerpunkt unterteilt in: - Podiumsdiskussionen mit ausgewählten Autoren - Ausstellungen - Verkaufsstände - Lesungen von Gedichten - Lesungen und Unterschriften - und sogar einen zentralen Lese- / Browsing-Bereich. Mittwoch, 11. Mai - Wits University Press, Seminarraum für Hochschulabsolventen, SW Engineering Building, Fremder zu Hause (Start) von Ashlee Neser; 17:30 - 18:30 - Wits Writing Center, Raum 120, SW Engineering Building, The Pump Room von Allan Kolski Horwitz: 18:30 - 19:30 Donnerstag, 12. Mai - Wits Writing Center, Schreibzentrum, Wartenweiler Library, People Power koordiniert von Pam Nichols: 16:30 - 18:30 - Wits University Press, Raum 120, SW Engineering Building, Essen von einem Punkt (Start) von Sarah Motsoetsa: 17:30 - 18:30 - WitsMusic, Graduiertenseminarraum, SW Engineering Building, Orchester und neue Musik - Debatte unter Vorsitz von Professor Jeanne Zaidel-Rudolph: 18: 00 - 19:30 Freitag, 13. Mai - Wits Writing Center, Raum 120, SW Engineering Building, werde ich vergessen, wenn ich tot bin; 17:30 - 18:30 - Wits Writing Center, Seminarraum, SW Engineering Building, Wurzeln und Zweige (Poesie-CD) arrangiert von Pam Nichols: 19:00 - 20:00 Samstag, 14. Mai - Anton Harber, Start von Diepsloot (a Sachbücher), Graduiertenseminarraum, SW Engineering Building, 10:30 - 11:00 Uhr - School of Literature & Language Studies, Graduiertenseminarraum, SW Engineering Building, Autorenbuchvorstellung (Prof. Anton Harber, Dr. Véronique Tadjo, Dr. Chris Thurman, Prof. Anette Horn, Prof. Pumla Gqola, Andie Miller (Vorsitz: Michael Titlestad); 11:00 - 12:30 - Mail & Guardian, Seminarraum für Hochschulabsolventen, SW Engineering Building, Podiumsdiskussion - Literaturkritik in Südafrika unter Vorsitz von Shaun De Waal; 13:00 - 14:00 - Schule für Literatur- und Sprachwissenschaften, Raum 120, SW Engineering Building, Diskussion am Runden Tisch von Veronique Tadjo; 13:30 - 15:00 - Lesungen, Graduiertenseminarraum, SW Engineering Building, Peter Horn, Richard Fox; 14:30 - 15:30 - Journalismus, Graduiertenseminarraum, SW Engineering Building, Podiumsdiskussion zu persönlichen Geschichten (Ufrieda Ho, David Beresford - Vorsitz: Rehana Rossouw, Business Day); 16:00 - 17:00 Buchhändler: Boekehuis Bookdealers Xarra Books Nach 16:30 Uhr stehen im Senatshaus kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Der Eingang befindet sich in der Jorissen Street, Braamfontein. Anfragen: 011 717 1376 / “