Wöchentliche Online-Auktion 6

Diese Woche bietet unsere Online-Spendenauktion Arbeiten von Kagiso Patrick Mautloa

Titel: Shopping Woman

Medium: Elf Farblithographie
Papiergröße: 56.5 x 76 cm
Bildgröße: 69 x 49 cm
Auflage Größe: 50
Preis: R 5 900 (ohne MwSt.)

To place your bid send an email to auction@artsouthafrica.com Put the name of the work in the subject line and the bid you would like to place. Please insert your contact details in the body of the email. Should you wish to place a bid on all 4 works, state this with your bid.

Alle Verkäufe unterliegen den folgenden Geschäftsbedingungen:
Das Gebot erhöht sich in Schritten von R150.00 pro Gebot
Sie werden informiert, ob und wann Sie überboten sind, und können dann ein Gegengebot abgeben
Alternativ können Sie das maximale Gebot angeben, das Sie abgeben möchten
Die Arbeit geht am Dienstag, 1. September 17, um 2013 Uhr an den Meistbietenden
Alle Angebote sind rechtsverbindlich
Es gibt einen Mindestreservepreis
Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer und Porto (auf Kosten des Käufers)
Es gibt keine Verkäufer- oder Käuferprovision
Das Gebot endet am Dienstag, den 17. September um 1 Uhr
Die Zahlung kann per Überweisung, Kreditkarte oder Paypal erfolgen. Die Arbeiten werden erst versandt, wenn die Zahlung vollständig eingegangen ist.

Über den Künstler

Kagiso Patrick Mautloa studiert das Straßenleben um ihn herum und arbeitet in seinem Studio in der Bag Factory (Fordsburg Artists Studios) in der Innenstadt von Johannesburg. Die Frauen, die Mielies (Mais) über kohlebefeuerten Blechkesseln an Straßenecken rösten, die Großhändler und Händler, die billige Importe aus Fernost verkaufen, die Straßenhändler, die ihren Lebensunterhalt mit ein paar Gegenständen auf einem kleinen Brett in der Nähe der belebten Kreuzungen verdienen. Dies sind die Menschen, die das Leben und Werk von Kagiso Patrick Mautloa beeinflussen.

In der Shopping Women Series hat Mautloa das Gefühl eingefangen, sich durch diese Straßen zu bewegen, mit dem auszukommen, was verfügbar ist, und das Gefühl, von der Hektik der Großstadt überflutet zu werden.

Working with figurative elements, abstract textures and multiple colour overlays, the work exploits the potential of lithography. Mautloa has made innovative use of drawing materials for these prints, using found objects as stencils through which to spray tusche and toner. Textures are an important part of Mautloa’s work, as he works he notices the mundane surfaces around him and will sometimes use these in his work.

Unerwartete Dinge wie die raue Oberfläche eines gut benutzten Schneidebretts oder ein abgenutzter Baumwolllappen halten eine neue Faszination und Schönheit für ihn bereit. Feines Zeichnen und scheinbar zufälliges Spritzen locken den Betrachter und fordern ihn auf, die Welt auf eine neue Art und Weise zu betrachten.

Kagiso Patrick Mautloa ist ein Künstler, dessen Werk sich einer klaren Definition entzieht, da er sich in seiner abstrakten Arbeit ebenso wohl fühlt wie in den eher figurativen Bildern. Der Großteil seiner Arbeit ist in Öl und Acryl, aber er hat auch gefundene Objekte und Collagen in seine zweidimensionale Arbeit aufgenommen und eine Reihe von Installationen sowie fotografische Arbeiten durchgeführt.

He studied art at Rorke’s Drift Art Centre, KwaZulu Natal and at the Mofolo Art Centre in Soweto. He has participated in Thupelo and Triangle workshops, held numerous solo and group exhibitions, and has work in a number of important public collections across South Africa.