oy Labinjo, Ohne Titel, 2018. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und Tiwani Contemporary.

Westafrikas Premier International Art Fair

Jedes Jahr im November strömen Kunstsammler, Förderer, Puristen und Enthusiasten aus aller Welt nach Lagos, um auf der ART X Lagos die neuesten zeitgenössischen und modernen Kunstwerke aus Afrika und der Diaspora zu erleben. Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat sich ART X Lagos als eine der aufregendsten aufstrebenden internationalen Kunstmessen etabliert.

Abe Odedina, Liebesspiel, 2018, Acryl auf Sperrholz, 115 x 112.7 cm. Bild mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und Ed Cross Fine Art.Abe Odedina, Liebesspiel, 2018. Acryl auf Sperrholz, 115 x 112.7 cm. Bild mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und Ed Cross Fine Art.

Die vierte Ausgabe von ART X Lagos findet im November 2019 in einem neuen und größeren Veranstaltungsort statt, dem Federal Palace auf Victoria Island in Lagos. Der Umzug markiert einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung von ART X Lagos und bietet der Messe eine erhöhte Veranstaltungskapazität. Die Anzahl der Galeriestände stieg von 14 auf 23, wobei mehrere Aussteller größere Stände besetzten. 

Einige der wichtigsten Aussteller Dazu gehören SMO Contemporary Art (Nigeria), Bloom Art (Nigeria), Goodman Gallery (Südafrika), SMAC Gallery (Südafrika), Galerie Cécile Fakhoury (Elfenbeinküste), Galerie MAM (Kamerun), Tiwani Contemporary (Großbritannien), und Addis Fine Art (Äthiopien) mit über 90 Künstlern aus ganz Afrika und der Diaspora, darunter Soly Cissé (Senegal), Sam Nhlengethwa (Südafrika), Tizta Berhanu (Äthiopien), Abe Odedina (Nigeria / Großbritannien / Brasilien) und Lady Skollie (Südafrika) unter anderem.

Was gibt es Neues in 2019?

In der vierten Ausgabe der Messe wird auch ART X Modern vorgestellt, ein neuer Bereich, in dem Pioniere der modernen afrikanischen Kunst aus dem 20. Jahrhundert vorgestellt werden, der von Stanbic IBTC Pensions vorgestellt wird. Dieser Abschnitt wird drei Galerien umfassen: Bloom Art (Nigeria), Mydrim Gallery (Nigeria) und Gallery 1957 (Ghana), in denen unter anderem Künstler wie Professor Ablade Glover (Ghana) und Uche Okeke (Nigeria) vertreten sind.

Der Umzug von ART X Lagos in den Bundespalast ermöglicht auch größere kuratierte Bereiche und ein verbessertes Besuchererlebnis, einschließlich der Einführung eines von der Künstlerin Wura-Natasha Ogunji kuratierten Bereichs für Performance Art für 2019.

oy Labinjo, Ohne Titel, 2018. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und Tiwani Contemporary.Joy Labinjo, Ohne Titel, 2018. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und Tiwani Contemporary.

Das solide Programm der Messe umfasst auch die folgenden Abschnitte der Messe:

Die kuratierten Projekte: Präsentieren drei Ausstellungen mit Augmented Reality, Virtual Reality, Sound, Installation und Film, Bereicherung der Zuschauererfahrung durch Erweiterung über das Format des Galeriestands hinaus, cvom künstlerischen Leiter der Messe, Tayo Ogunbiyi.

Die interaktiven Projekte: Kuratiert von Eine Whitespace-Kreativagentur Die interaktiven Projekte 2019 werden sich mit dem Thema befassen PLAY, präsentiert von 7UP.

ART X Gespräche: Das begehrte Talks-Programm der Messe kehrt am Samstag, den 2. November und am Sonntag, den 3. November zurück. Die 2019 Keynote Artists, Emeka Ogboh und Wangechi Mutu, wird am Samstag und Sonntag der Messe sprechen und wird von anderen bemerkenswerten Rednern wie z Antawan Byrdsowie gefeierter Kurator und Kunstkritiker, N'Goné Fall.

ART X Live!: TDie vorletzte Nacht von ART X Lagos wird Gastgeber sein ART X Live!, die One-Night-Only-Show für dynamische visuelle Kunst und Live-Musik der Messe. Betitelt Den Außenseiter machenDie Show wird neue Aufträge der aufstrebenden bildenden Künstler Dafe Oboro und Joy Matashi mit Live-Auftritten von WurlD, Lady Donli und Buju mit allen von TMXO produzierten Musikstücken enthalten.

 

Die 4. Ausgabe von ART X Lagos findet vom 1. November bis zum 3. November 2019 statt artxlagos.com Weitere Informationen zur Teilnahme an der Messe. Tickets sind jetzt erhältlich Online.

Für Gäste, die aus Übersee an der Messe teilnehmen möchten, bietet das ART X Lagos Guest Relations Team (visit@artxlagos.com) steht Ihnen bei Reiseanfragen zur Verfügung.